KONTINUIERLICHE KLINISCHE SEMINARE


WIEN:

                      Klinisches Seminar zur Traumdeutung von Freud

Seminar mit Markus Zöchmeister

Anmeldung: Tel.: 0650/2182003 / E-Mail: Markus.Zoechmeister@gmx.at

 

Klinisches Seminar zum Seminar VI - Das Begehren und seine Deutung                                      

Seminar mit Markus Zöchmeister

Anmeldung: Tel.: 0650/2182003 / E-Mail: Markus.Zoechmeister@gmx.at

 

Jacques Lacans Seminar III: Die Psychosen

Seminar mit Helga Treichl

Anmeldung: Tel.: 0699/11932205 / E-Mail: contact@treichl.or.at

 

Die Ethik der Psychoanalyse

Seminar mit Helga Treichl

Anmeldung: Tel.: 0699/11932205 / E-Mail: contact@treichl.or.at

 

klinisch – theoretisches Seminar

Seminar mit Avi Rybnicki; Ort: Wien, Lange Gasse 72

Inhalt: Theorie und klinische Fälle der Teilnehmenden, Lesestoff: Lacan Seminar XX

Anmeldung bzw. vorherige Kontaktaufnahme mit Avi Rybnicki

Tel.: 00972 52 863 9236 / E-Mail: rybnicki@zahav.net.il

 

technisch – klinisches Seminar

Seminar mit Avi Rybnicki; Ort: Wien, Lange Gasse 72  

                       Inhalt: klinische Fälle der Teilnehmenden und Lesestoff; zurzeit: Paul Verhaeghe,                                               

                       “From Impossibility to Inability: Lacan’s theory on the Four Discourses”

Anmeldung bzw. vorherige Kontaktaufnahme mit Avi Rybnicki

Tel.: 00972 52 863 9236 / E-Mail: rybnicki@zahav.net.il

 

technisch – klinisches Seminar

Seminar mit Avi Rybnicki; Ort: Wien, Lange Gasse 72

Inhalt: klinische Fälle der Teilnehmenden und Lesestoff: zurzeit „Die Bedeutung des Phallus“, aus Lacan, Jacques, Schriften II

Anmeldung bzw. vorherige Kontaktaufnahme mit Avi Rybnicki

Tel.: 00972 52 863 9236 / E-Mail: rybnicki@zahav.net.il

 

Klinisches Seminar zu dem VPS-Seminar über die Objektbeziehungen von Lacan

Dieses klinische Seminar liest Seminar IV von Lacan über die Objektbeziehungen. In den kontinuierlichen Treffen (mind. alle 14 Tage) werden die persönlichen Fragen aller Teilnehmer zu den jeweiligen Stellen aus Semniar IV gelesen und auf die analytische Klinik bezogen und angewendet.

 

Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre ist eine Unterstützung und Vorbereitung auf das fortlaufende VPS-Seminar zu den Objektbeziehungen von Lacan. Dementsprechend werden die jeweiligen Kapitel für das VPS-Seminar einer vorbereitenden Bearbeitung unterzogen werden.

 

Ort: Lange Gasse 72, Tür 9, 1080 Wien.

Termine werden immer vor Ort ausgemacht.

Nächster Termin: 8.1.2018 um 21:00 Uhr

Kosten: Euro 20 pro Termin

Kontakt: Markus Zöchmeister: Tel. 0043 650 2182003

 

 

LINZ:

Kontinuierliches klinisches Seminar

Seminar mit Andreas Steininger

Anmeldung: Tel.: 0699/11747337 / E-Mail: andreas-steininger@gmx.net

 

Kontinuierliches klinisches Seminar am NMC-Linz

in Zusammenarbeit mit dem NLFÖ

"Angewandte Psychoanalyse in der Institution - Klinik und Phänomene der 'gewöhnlichen'

und außergewöhnlichen Psychosen"

geleitet von Norbert Leber

Anmeldung: 0664/13221342 / E-mail: norbertleber@hotmail.com

 

 

GRAZ:

2 kontinuierliche klinische Seminare

Seminar mit Andreas Steininger

Anmeldung: Tel.: 0699/11747337 / E-Mail: andreas-steininger@gmx.net

 

Seminar „Über die Psychosen“

Ort: Privatklinik St. Radegund bei Graz

Das Seminar ist auch für Interessierte außerhalb der Klinik offen.

Seminar mit Gerhard Reichsthaler

Anmeldung: Tel.: 0664/3867735 / E-Mail: gerhard.reichsthaler@dre.at